Hanf

HANF GEHÖRT ZU DEN ÄLTESTEN NUTZPFLANZEN DER MENSCHEN. VOR ETWA 8.000 JAHREN WURDEN BEREITS HANFSEILE UND KLEIDUNG AUS DER ROBUSTEN FASER HERGESTELLT. AUSSERDEM NUTZTE MAN DIE BLÜTE ALS MEDIZIN UND DIE EIWEISSREICHEN SAMEN ALS GRUNDNAHRUNGSMITTEL. SCHON VOR ETWA 2.000 JAHREN WURDE HANF ALS PAPIERROHSTOFF GENUTZT.

ERST NACH DER INDUSTRIELLEN REVOLUTION WURDE DIESER ROHSTOFF DURCH WALD ERSETZT. MIT HILFE VON CHEMISCHEN MITTELN, KONNTE MAN SEITDEM INDUSTRIELLES BAUMPAPIER HERSTELLEN. DIE GUTENBERG-BIBEL WURDE AUF HANFPAPIER GEDRUCKT UND ÜBERDAUERTE DAS BÜCHERSTERBEN VOR ÜBER HUNDERT JAHREN, WELCHES DURCH DIE CHEMIKALIEN DES BAUMPAPIERS AUSGELÖST WURDE.

DIE FASER DER HANFPFLANZE DIENTE ZUR PRODUKTION VON TEXTILIEN ALLER ART. BIS IN DIE 1920ER JAHRE WURDEN IN DEN USA, ETWA 80 PROZENT ALLER TEXTILIEN UND STOFFE FÜR BETTLAKEN, TASCHEN, TÜCHER, SEILE UND WINDELN AUS HANF HERGESTELLT. AUCH IN ITALIEN SCHNEIDERTE MAN DIE FEINSTEN KLEIDER AUS HANF.

Bildschirmfoto 2018-01-06 um 12.27.39

Die vielen Nutzen von Hanf: ein universeller Helfer! Grafik von Johannes Wachsmuth

 

DER ANBAU VON HANF BENÖTIGT KEINEN EINSATZ VON PESTIZIDE, DA DIE PFLANZE SEHR ABWEHRSTARK IST UND SCHNELL WÄCHST. DER WASSERVERBRAUCH IST GERING, DA DIE PFAHLWURZEL EINE OPTIMALE WASSERVERSORGUNG BIETET. AUSSERDEM HANDELT ES SICH BEI HANF UM EINEN LIEFERANTEN VON BIOENERGIE. DAS ERSTE AUTO VON HENRY FORD WURDE MIT HANF-DIESEL GETANKT UND BESTAND AUS EINER HANF-KAROSSERIE. DOCH ES KAM NIE ZUR SERIENPRODUKTION, DA 1937 DER “MARIJUANA TAX ACT” DIE INTERNATIONALE ÄCHTUNG UND VERBANNUNG DIESER EINZIGARTIGEN PFLANZE EINLEITETE, DA SIE FÜR DIE INDUSTRIE DER GRÖßTE KONKURRENT WAR, DEN ES ZU BESEITIGEN GALT.

EIN ÖLMAGNAT, EIN HOLZFABRIKAT UND DER GENERAL MOTORS BESITZER GRÜNDETEN ZUVOR DAS “FEDERAL BUREAU OF NARCOTICS” UND STARTETEN EINE WELTWEITE PROPAGANDAKAMPAGNE GEGEN HANF. ALS “MÖRDERKRAUT” UND “EINSTIEGSDROGE” WURDE DIE PFLANZE VERRUFEN UND KONNTE SICH DAVON BIS HEUTE NICHT ERHOLEN. IHRE KAMPAGNE VERLIEF ERFOLGREICH UND HATTE EINEN GROSSEN EINFLUSS AUF DIE INTERNATIONALE DROGENPOLITIK UND DES VERBOTES DER ALTEN NUTZPFLANZE. BEREITS ZUVOR WAR CANNABIS IN EINIGEN LÄNDERN VERBOTEN WORDEN, DA  AUF DER INTERNATIONALEN “OPIUM-KONFERENZ” 1925 IN GENF DIE “OPIUM-KONVENTIONEN” VERABSCHIEDET WURDEN, UM MACHTPOLITISCHE INTERESSEN ZU PFLEGEN:

DA ZUVOR DAS KÖNIGREICH GROSSBRITANNIEN MIT CHINA IM OPIUMHANDEL GROSSE WIRTSCHAFTLICHE ERFOLGE VERZEICHNETE, ÄRGERTEN SICH DIE USA, WELCHE GESCHICKT EIN VERBOT VON OPIUM HERVORRUFEN WOLLTEN, UM DEN BRITEN DEN WIRTSCHAFTLICHEN VORTEIL ZU ENTZIEHEN. SOMIT LEITETEN SIE DIESE KONFERENZ EIN UND HATTEN SEHR GROSSEN ERFOLG DABEI. WILLKÜRLICH SETZTE MAN AUCH ANDERE SUBSTANZEN WIE KOKAIN UND HEROIN, NEBEN DEM ALTEN HEILKRAUT HANF AUF DIE VERBOTSLISTE. WENN LANDWIRTE NUTZHANF (WENIGER ALS 0,2% THC-GEHALT) ANBAUEN MÖCHTEN, MÜSSEN SIE VIELE BÜROKRATISCHE HÜRDEN IN KAUF NEHMEN.

hanf, cannabis,

DER WIRKSTOFF THC, DER IN DER REIFEN WEIBLICHEN BLÜTE VORKOMMT, DIENT NICHT NUR DEM RAUSCH, SONDERN BESONDERS PATIENTEN MIT SCHMERZLEIDEN: CANNABINOIDE (U.A. THC, CBD) HEFTEN SICH IM MENSCHLICHEN KÖRPER AN PASSENDE REZEPTOREN. AUCH IN DER KREBSBEKÄMPFUNG WIRD CANNABIS HÄUFIGER EINGESETZT.

IN DEN USA UND IN EUROPA IST HANF ALS NUTZPFLANZE FAST KOMPLETT AUSGESTORBEN. IN ASIEN, BESONDERS IN CHINA IST DIE NUTZHANFINDUSTRIE FAST OHNE UNTERBRECHUNG AKTIV.

IM GEGENSATZ ZUM MONO-BAUMWOLLANBAU, WÄRE DIE HANFPFLANZE MIT IHRER PFAHLWURZEL IN DER LAGE DEN ACKERBODEN ZU ERNEUERN, DIE LUFT ZU VERBESSERN (HOHE CO2 AUFNAHMEFÄHIGKEIT) UND GLEICHZEITIG FASERN UND SAMEN ZU PRODUZIEREN, MIT GERINGEM WASSERVERBRAUCH, SCHNELLEM WUCHS UND OHNE CHEMIE. (J. Herer)

SOMIT ALSO DIE IDEALE ALTERNATIVE ZUM BAUMWOLLANBAU UND EIN MITTEL FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT.

 

“UNSERE VORFAHREN WUSSTEN SEHRWOHL, DASS DER HANF WEICHER, WÄRMER UND SAUGFÄHIGER ALS BAUMWOLLE IST, DASS SEINE REIßFESTIGKEIT DREIMAL HÖHER UND ER UM EIN VIELFACHES HALTBARER IST ALS DIESE.”

(Jack Herer)

Scaled Image 71

Hanf: Eine ideale zweite Haut!

 

“WENN WIR, UM UNSEREN PLANETEN ZU RETTEN UND DEN TREIBHAUSEFFEKT UMZUKEHREN, KÜNFTIG AUF ALLE FOSSILEN BRENNSTOFFE UND PETROCHEMISCHEN PRODUKTE EBENSO VERZICHTEN WOLLEN WIE AUF DIE ABHOLZUNG UNSERER WÄLDER ZUR GEWINNUNG VON PAPIER UND LANDWIRTSCHAFTLICHEN NUTZFLÄCHEN, DANN GIBT ES NUR EINE PFLANZE, DIE ALS NACHWACHSENDER ROHSTOFF IN DER LAGE IST, DEN GRÖSSTEN TEIL AN PAPIER, TEXTILIEN UND NAHRUNGSMITTELN SOWIE DES PRIVATEN UND INDUSTRIELLEN ENERGIEVERBRAUCHS ZU LIEFERN, UND DIE ZUGLEICH DIE UMWELTVERSCHMUTZUNG EINDÄMMT, DIE BÖDEN VERBESSERT UND UNSERE LUFT REINIGT: ES IST EIN ALTER GEFÄHRTE, DER DIES SCHON IMMER FÜR UNS GETAN HAT  – CANNABIS – HANF – MARIHUANA.”

(Jack Herer – Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf) 

 

DIE VORTEILE DER HANFFASER

 

 

Text & Fotos (Fotolia) von Johannes Wachsmuth